Print Page
Headline:

Modernes Energiemanagement von EAM in historischen Hallen der TU Graz

<< Zurück

Text: Wir freuen uns über die erfolgreiche Umsetzung einer zentralen Plattform, die es den Mitarbeitern an der TU Graz ermöglicht, monatsaktuelle Energieverbräuche übersichtlich darzustellen und zuzuordnen.

Für eine Bildungseinrichtung wie die TU Graz mit zahlreichen Fakultäten und Instituten ist es wichtig, die unterschiedlich großen Energieströme genau zu erfassen und weiter zu verrechnen. Jetzt wurde das Energiemanagement mit dem benutzerfreundlichen und webbasierten Softwaresystem ENerGO+® zeitgemäß modernisiert und damit der erste Schritt zu mehr Transparenz unternommen.

<< Zurück