Print Page
Headline:

COLUMBUS CENTER Vienna

<< Zurück

Leadin für Übersicht: Der Wiener Bezirk Favoriten hat mit dem Columbus Center einen neuen Mittelpunkt erhalten. Sein markantes Markenzeichen ist eine Stahl-Glaskonstruktion in Form eines Eies.

Text: Das Columbus Center besteht aus 13.500 qm Verkaufsfläche und 6.500 qm Bürofläche, die sich auf insgesamt drei Ebenen verteilen sowie einer Tiefgarage mit 700 Stellplätzen.

Die EAM-Systems Technik: 

  • Beheizung mit zwei Gaskessel, insgesamt 500 kW, für den Notbetrieb
  • Bedarfsgerechte Lüftung des Einkaufscenters mit 8 großen Lüftungsanlagen inkl. Restaurant- und Bürobelüftung
  • Tageslichtabhängige und windabhängige Steuerung der Aussenjalousien
  • 200 Einzelraumregelungen für die Heizung und Kühlung
  • EAM-Sauter EY3600 DDC Regelsystem, 4500 Datenpunkte
  • Sauter NovaPro Mehrplatzsystem mit 1 Bedienstation
  • Die Energieversorgung der Heiz- und Kühlanlage erfolgt mit 2 Kälte-maschinen, die wahlweise zwischen Heiz- (Wärmepumpenbetrieb) und Kühlbetrieb umgeschaltet werden können. Im Sommer wird die Abwärme der Kältemaschinen im Erdpendelspeicher gespeichert, die dann im Winterbetrieb als Wärmequelle verwendet wird.

Der Bauherr: DI Michael Auer, Wien
Der Architekt: DI Ernst H. Huss, Wien
TGA Planung: Planungsgruppe Grünbichler GmbH & Co KG, Kapfenberg

<< Zurück